Familienhaus in guter Erinnerung

Familienhäuser sind in der Mehrheit für jeden Menschen der sicherste Zufluchtsort, der mit guten Erinnerungen verbunden wird. Dort spielt sich das ganze Familienleben ab. Dort finden alle Familienmitglieder eine gemütliche und geräumige Basis für alltägliche Aktivitäten, für Erholung und Zusammensein.
Mit einem Familienhaus wird das Bedürfnis nach Sicherheit und Unterstützung erfüllt, was insbesondere für den Nachwuchs von großer Bedeutung ist.


Kindersicheres Haus, sowohl in Bezug auf die…

Kindersicheres Haus, sowohl in Bezug auf die Deckung aller Grundbedürfnisse wie Essen und Anziehen, als auch auf die Förderung der Kindesentwicklung durch gemeinsames Spielen und gemeinsame Entdeckungsreisen, bildet ein wichtiges Fundament von existenzieller Erziehung. Damit die Welterkundung der Krabbelkinder, die überall ihre kleinen Finger reinstecken, ohne dauerhafte Verletzungen verläuft, müssen die Eltern entsprechende Schutzmaßnahmen treffen.

http://www.danwoodfamily.de/die-dan-wood-family-idee.php

Foto: www.agruba.de

familienhäuser

Foto: www.kern-haus.de

Alle Gefahrenzonen, deren Existenz den…

Alle Gefahrenzonen, deren Existenz den heranwachsenden Kindern nicht bewusst ist, müssen im Voraus abgesichert werden. Dadurch lassen sich viele schwere Unfälle wie Verbrennungen und Treppenstürze im Zuhause – die nicht selten eine Erfahrung fürs Leben sind – vermeiden, sodass schöne Erinnerungen an die sorgenlose Kindheit für immer im Kopf bleiben.