neuer Trend im Bauwesen

Öko, Ökologie, Energiesparsamkeit – all das sind Wörter, die den neusten Trend im Bauwesen am besten beschreiben. Diese Trends spiegeln sich natürlich auch in den Hausprojekten von vielen Hausbaubüros wider. Unabhängig von dem Hausbaubüro haben die energiesparenden Häuser in der Regel eine sehr einheitliche Form und verfügen über großzügige Verglasungen an den besonnten Fassaden.
Da die Häuser energiesparend sind, müssen die Wärmeverluste aufs Minimum reduziert werden.


Dies wiederum wirkt sich auf…

Dies wiederum wirkt sich auf die Konstruktion von so einem Haus aus. In einem Öko-Haus gibt es keinen Balkon und keine Gaube. Die Zahl und Größe der Fenster- und Türöffnungen gen Norden ist dazu minimal. All das um die Wärmeverluste zu reduzieren. Aufgrund davon sind viele diesen Häuser sehr schlicht und einfach, was nicht jedem gefällt. Zum Glück lassen sich auf dem Markt immer mehrere Häuser finden, die neben ihren energiesparenden Eigenschaften auch eine mehr ausgefallene und traditionelle Form haben.

energiesparhaus – gallery

energiesparhaus

Foto: www.solarportal-ffb.de

energiesparhaus

Foto: static1.schoener-wohnen.de

Diese Projekte sind natürlich allen technischen Voraussetzungen gerecht, um als ein Energiesparhaus gelten zu dürfen.