Modernes Energiesparhaus

Heute stellt man auf Technik und Qualität der Herstellung. Nicht ohne Bedeutung bleiben alle technischen Neuigkeiten und Innovationen, besonders diejenigen, die sich in Wirklichkeit als sehr nützlich erwiesen haben. Das Bereich, das sich in dieser Branche sehr entwickelt, ist Baumarkt – immer wieder werden Heizmethoden getestet, die billiger als traditionelle sind.
Es gibt hier Rede von einem neuen Typ des Hauses, und zwar von einem Energiesparhaus.


http://www.danwoodfamily.de

Foto: static1.schoener-wohnen.de

Wie selbst der Name hinweist,…

Wie selbst der Name hinweist, besteht die Aufgabe eines solchen Energiesparhauses darin, möglichst viel Energie zu sparen und was damit verbunden ist, sollte der Nutzer am wenigsten Geld für die Heizung, Warmwasser und Strom zahlen. Sehr wichtig ist in einem Energiesparhaus die Isolierung. Nehmen wir jetzt die Heizung unter die Lupe: eine billigere Heizung kann man durch Wärmepumpen erreichen, die die Energie aus Erdwärme erzeugen.

energiesparhaus

Foto: www.solarportal-ffb.de

Zwar ist diese Investition anfangs sehr teuer, aber man bezahlt wirklich weniger Geld nach dem Heizungsperiode. Das Warmwasser und Energie zu Hause kann man dank Solaranlagen gewinnen. Zwar ist der Bau eines Energiesparhauses, die Montage der Solaranlagen usw. etwas teures als ein traditionelles Haus, aber ein Energiesparhaus wird sich innerhalb einer kurzen Zeit wirklich lohnen. In Deutschland kann man fast nur Energiesparhäuser finden, die die Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen.

energiesparhaus

Foto: daseigenehaus.de